Menschen Abstrakt Malen

Abstrakte Malerei von Menschen

In Willy Rast's Malerei steht der Mensch im Vordergrund, absolut! Meine Themen, der Mensch allein, die abstrakte Malerei wäre mir zu wenig. Malerei Malerei Malerei Malerei Malerei Designing Abstract E. Handbemalte Acrylbilder, die Menschen und ihre Porträts darstellen, tragen eine besondere Magie in sich. Malerei von Objekten, Fantasien, Märchen, Menschen, Tieren, Natur, Abstraktion.

Creativity - Bildende Kunst - Vom Zeichnen & Malen - Zeichnen & Malen.

"Ich verstecke mich hinter keinem Bild" - Culture

Im Untergeschoss seines Hauses auf der Grazer Höhe geht Willy Röst zur Arbeit, um zu malen, sich zu spüren - die Weinlese ist sehr stolze, muss aber nicht unbedingt ein Glücksgefühl auslösen. Ein großformatiges Bild von Willy Robert ist im Blick. Ausgehend von der Vorstellung, dass Menschen, die sich im Moment in einer unangenehmen Position befinden, solche Faltbilder gern eröffnen, und so merken sie, dass einige von ihnen noch schmutziger sind als ich, um nicht zu sagen sehr schmutzig.

Sind Sie mit solchen Bildern zufrieden, Mr. Rat? "Die Leute, die sich meine Fotos ansehen, müssen nicht unbedingt zufrieden sein. Doch Willy hat nicht nur gemalt, er hat auch viel nachgedacht. Nach der Kunst-HTL am Platz ging er wie so viele nach Wien, um dort zu lernen, kam schließlich als Kunstbetreuer nach Wien, um mit den "geistig anormalen Rechtsbrechern im Halle 23" zu kooperieren, und so die sehr dunklen Seiten des Daseins kennenzulernen.

In Willy Rasts Gemälde steht der Mensch im Mittelpunkt, absolut! "Doch nicht nur ein paar Striche sind nötig, Willy Rusts Farben sind schichtweise wie die Vorbilder. "Häufig gibt es drei Fotos unter dem oberen, aber für mich sind es die nachstehenden. "Das ist auch die Erfahrung, die man mit den Fotos von Rest macht.

Im Spannungsfeld zwischen Freude und Bestürzung, zwischen dem wilden Rauschen des Meeres und dem sanften Meer: das Bild wirbelt auf und beruhigt zugleich. "Dunkle oder helle, das ist die Fragestellung, und das kann man in seinen Bildern sehen, sind Tag und Nachts, Tag und Nachts, Tag und Nachts.... "Er läßt nicht den Freiwillen zur Farbgebung, die Inspirationen zur Farbgebung: "Meine Motive werden zur Farbigkeit hinzugefügt, der Mensch, die abstrakte Malerei allein wäre mir zu wenig.

"Willy hat sich also nicht vor sich selbst verborgen. Die Bürsten von Willy Rusts Tanz nicht von selbst. "Die Malerei ist ein großer Aufwand an Energie, aber gleichzeitig auch mein Lebenselexier. "Deshalb beendet er seine Gemälde oft kurz vor einer bevorstehenden Austellung. Egal, Willy hat weiter gemalt.

Auch interessant

Mehr zum Thema