Moderne Bilder

Zeitgenössische Bilder

Mit unseren modernen Wandmalereien setzen Sie frische Akzente für Ihr Zuhause. In dieser Kategorie finden Sie Unterkategorien und Artikel über moderne Kunst. Zeitgenössische Bilder von Eckhard Schmittner I M PR E S S U M Moderne Bilder. Zeitgenössische Bilder >> Ausdrucksstarke und kreative*stilistische Farbkomposition*elegant*sinnlich*kunst*hochwertig*handgefertigt*wasserdicht*UV-Schutz. Deine Bilder.

Spannweite>Moderne Bilder und Schmerzen der Augenmuskeln

Die meisten Menschen verstehen unter dem Ausdruck "modern" etwas Gutes. Dagegen setzt Doc Baumann sie ziemlich distanziert und unkritisch ein. Inwieweit sich die Mode auch im digitalen Bildbereich schnell bewegt, zeigt die hochaktuelle Umsetzung von Bildern mit Hilfe neuronaler Netzwerke, von denen heute kaum noch jemand redet. Und wer sollte einen weiteren Malpinsel verwenden und eine Plane auf einem Rahmen strecken, wenn in der Zeit, in der ein paar Farbschläuche abgeschraubt werden müssen, bereits das gesamte Bild aus einem Bild erzeugt wurde?

"Die" Deep Art" - die die Grundalgorithmen für das aus der "Prisma"-Anwendung bekannte Vorgehen entwickelte - hat kurz darauf eine weiterentwickelte Variante hinzugefügt, die grössere Ausdrücke und eigene Schnittmustervorlagen ermöglicht. Es waren moderne Gemälde - nicht notwendigerweise im Stile, sondern in der Art, wie sie entstanden sind. Wäre ich eine Aktiengesellschaft und "Deep Art" eine Aktiengesellschaft, hätte ich mich damals wohl mit einem starken Päckchen eindeckt.

Seitdem hat sich auf der Page von "Deep Art" nichts verändert etwas, das ich erkennen kann. Erinnerst du dich an das vergangene Mal, als du über Bilder mit Hilfe neuronaler Netze in einem laufenden Datenträger nachliest? Ich hätte vermutlich mein Aktienkapital vernichtet.

Die Bildqualität hat sich nicht verändert; wenn ja, sind sie besser geworden. Wenn sie dann die älteren Altersgenossen befragen, was diese verwirrten Formen meinen (ist das moderne Kunst?), wird ihnen gesagt, dass die um 1994 das Neueste waren (die rechte Seite der obigen Abbildung).

Zu dieser Zeit hockte beinahe jeder vor diesen Aufnahmen, starrte sie Minuten lang mit wässernden Blicken an und blinzelte mit schmerzender Augenmuskulatur herum.... bis (für viele, nicht für alle) das Erwachen eintrat und aus der Verwirrung der Form, deren Anwesenheit bisher nicht einmal vermutet wurde, eine wahnsinnig deutliche, plastische Inszenierung entstand.

So wie neuronale Netze und ihre Individualisierbarkeit. Ab und zu wird in der Chefredaktion diskutiert, was moderne Bilder oder Bilderstile sind. Sie zeigen mir dann beispielhaft - und oft stelle ich mir die Fragen, ob sie nicht eher am Beginn eines Bildoptimierungs-Tutorials als am Ende eines Kreativprozesses sein sollten.

Wenn ich aus Versehen ein solches Bild bekäme, würde es vermutlich im Digitalmüll enden. Außer, dass es nur für ein paar Tage oder gar mehrere Tage "in" ist. Das sagt aber nichts über seinen Nutzen aus, sondern nur die nötige Vorbereitung, um danach "raus" und wohl für alle Zeiten zu sein.

Mit wenigen Einschränkungen erscheinen Exemplare der modernen Baukunst jedoch schon nach wenigen Jahren beschämend und baufällig. Häufig ist es ein vergeblicher Versuch, das, was in ein paar Jahren vielleicht etwas Modernes sein könnte, zu antizipieren - was in der Regel in die Irre geht und einem Zukunftsgeschmack dient, der nie existierte.

Moderner? "Für mich ist "modern" daher ein etwas abfälliger Ausdruck, synonym für "kurzlebig", "oberflächlich", "gimmicky" und für Übermorgen in Vergessenheit geraten. Das ist im Bekleidungs- und Designbereich klar und bewusst: Die letztjährigen Arbeiten sollten einfach aus der Mode kommen, denn sonst gibt es keinen Anlass, neue zu erwerben.

So betrauere ich die malerischen Netzwerke der "Deep Art" und wünsche mir, dass sie sich wieder aufrichten.

Auch interessant

Mehr zum Thema