Moderne Malerei Berlin

Zeitgenössische Malerei Berlin

Besichtigung der Museen in Berlin mit Werken der Klassischen Moderne. Die Porno-Bilder aus dem Internet als moderne Aktmalerei. Als erste setzten die Maler der Brücke auf die Kraft der Farbe. Am Bauhaus wurde eine Farbtheorie der Moderne erarbeitet. Gemälde in Öl und Acryl, Zeichnungen und Aquarelle.

Wichtigste Messen 2018 - Berlin.de

Preview der spannendsten Kunstausstellungen aus allen Sparten für das Jahr 2018. 2018 ist das 200-jährige Bestehen der Stiftung Deutschland. In diesem Rahmen präsentiert das Deutsches Historisches Museum unter dem Titel "Sparen - die Historie einer alten De". Die Berlinische Galerie wird international. Mit " Eduardo Paolozzi (1924-2005) " stellt sie die Arbeiten des Plastikers und Graphikers vor.

Paulozzi war einer der Gründer der englischen Pop-Art und verwendete in seinen Werken Popkultur und Werbebotschaft.

Ein Ort, der Berlin in der Vergangenheit gut aussehen ließ.

Ein Ort, der Berlin in der Vergangenheit gut aussehen ließ. Ich kann all diese Meisterstücke in Berlin vorfinden? Diese junge Internet-Plattform gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in die vielen Messen in Berlin. Das ist die große Sache. Die große Auswahl an Werken, die uns die Heimatstadt anbietet, ist sehr nützlich :)

Mit Hilfe von Cookie können wir Ihnen ein besseres Browser-Erlebnis ermöglichen, den Datenverkehr auf den Seiten untersuchen und den Inhalt anpassen. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

Abstraktes Bild aus der Digital Darkroom - Berlin-Kultur

Thomas Ruff's bester Kumpel ist sein Rechner. Das Studio ähnelt vielmehr einem jungen Start-up - der experimentelle Photograph benötigt es, um wie ein junger Betrieb zu sein. Jeder, der Thomas Ruff einmal in seinem großen Studio in Düsseldorf besuchte, mag erstaunt gewesen sein, dass das Künstlerhaus dort viel mehr wie ein Start-Up-Betrieb war, so viele sind da.

Er wird als einer der experimentellsten Photographen seiner Zeit angesehen, ein technisches Bastler vor dem Meister, der die Photographie regelmässig umgestaltet. Der Rechner ist seit langem Ruff's bester Freundin. Die neue Reihe ist zum ersten Mal in Berlin in der Gallerie Johnen in Berlin zu besichtigen. Ruff, geboren 1958, arbeitet seit Jahren mit einem Fachmann an einer, ja, künstlichen Fotolabor.

Dies wird bald wie wunderschöne Edelsteine in einem uralten Kinderkaleidoskop aussehen. Ruff setzt diese Form in Monumentalbilder um, die - jedenfalls aus der Ferne - wie ein abstraktes Gemälde auf Gemälde sind. Wie lange der Computer wohl benötigt, um Daten dieser Größenordnung zu bearbeiten?

Er entfremdet in seinen "Nudes" Internetpornobilder mit Weichzeichnung, Unschärfe und Vergrößerung, für ihn ist das wohl eine Art moderne Nacktaufnahme. Es scheint, als befände sich der Beobachter in einer breiten Landung auf einer wüstenartigen Landschaft. Als Ruff Ende der siebziger Jahre begann, war alles noch so.

Nebenbei bemerkt: Die Gallerie Johnen bezieht das unter Denkmalschutz stehende Gartenhaus im Innenhof des Klassizismus. "Ab und zu muss man sich ändern", sagt Galeriebesitzer Jörg Johnen, "auch die Kunstschaffenden sind auf der Suche nach neuen Aufträgen. "Die Tapferkeit zum Wandel ist Teil der Qualifizierung eines Galeriebesitzers, besonders in Berlin, wo der Wettbewerb mit rund 400 Gallerien hart im Nehmen ist.

Nächstes Jahr wird er sowieso sein 30-jähriges Galerie-Jubiläum feiern.

Mehr zum Thema