Museum für Moderne Kunst Berlin

Kunstmuseum Berlin

Besichtigung der Berliner Museen für zeitgenössische Kunst. Besuchen Sie die Gemäldegalerie oder sehen Sie moderne und zeitgenössische Kunst im Hamburger Bahnhof. Im Neuen Museum sind Exponate aus drei Sammlungen vereint. Mit dem Hamburger Bahnhof wird eher der große Berliner Kunstmäzen und Förderer des Stillen Museums, Prof. Moderne Kunst, in Verbindung gebracht.

Berliner Bildergalerie

Information für Besucher* mit eingeschränkten Mobilität: Die Berlinische Galerie ist für Besucher* mit eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten erreichbar. Das Museum, alle Ausstellungs- und Veranstaltungssäle sowie das Cafe Dix sind rollstuhlgängig. Das Museum hat einen ebenerdigen Zugang. Eine rollstuhlgerechte Toilettenanlage steht im Eingangsbereich der Berlinischen Galerie neben der Umkleide.

Fahrbare Sitze und zwei Klapprollstühle können kostenfrei in der Gepäckaufbewahrung ausliehen werden. Information für Besucher* mit Sehbehinderungen: Sie umfasst Richtlinien mit zwei Richtlinien und Schwerpunkten, die sich auf die Kassen, die Garderoben, den Fahrstuhl, die Toilette und die ständige Ausstellung im ersten Stock beziehen. Sie können an der Kassa auch einen taktilen Zimmerplan und einen Audio-Guide leihen, der Sie durch das Museum führen wird.

Das Handbuch ist auch als kostenlose Anwendung im Apple Store für iPhone und Google Play Store für Android zu haben.

Berliner Bildergalerie

Der Bestand der Berlinische Galerie/Landesmuseum für Moderne Kunst, Photographie und Architekturumumumfassung von 1880 bis 1980 - von Gemälden der kaiserlichen Zeit über Arbeiten des Expressionismus und der Osteuropäische Kunstavantgarde bis zur Nachkriegsarchitektur der Moderne und Gewaltmalerei der 1980er Jahre. Für die Lange Nacht der Musen entwerfen wir eine Tape-Art-Installation und gewähren verschiedene Einsichten in unsere Kollektion und die Sonderschau " Loredana Nemes.

Berliner Stadtmuseen

Erleben Sie die weltbekannte Pracht der Neuen Museumsbüste der Neufundländer und erleben Sie eine Reise durch die wichtigen Zeiten der Menschheit. Mit dem Altem Museum geht es zurück in die Zeit der Vorzeit. Bestaunen Sie auf der Museumsinsel Berlin die faszinierenden Kunstwerke der antiken Römer und Griechen. Lassen Sie sich verzaubern. Sie werden in der Berliner Altes Nationalmuseum Werke französischer Künstler wie Édouard Manet und bedeutender Malereien der deutschsprachigen Literatur vorfinden.

Im Jüdischen Museum Berlin kommen Sie der deutsch-jüdischen Vergangenheit ein Stück weit nach. Gegenwartskunst hinter einer Renaissance-Fassade: erlebe Wechselausstellungen von Weltrang im Martin-Gropius-Bau. Das Naturkundemuseum bietet Ihnen und Ihren Kinder die Möglichkeit, in die Saurierwelt einzutauchen. Entdecke weiter über eine Millionen Exemplare der Zoologie. Mit dem Deutschen Technik-Museum geht es auf eine Zeitreise:

Sie erhellt die Blicke ihrer Gäste mit geschichtsträchtigen Maschinen, Booten und Bahnen. Der Museum im Hamburger Hauptbahnhof ist das Herzstück der zeitgenössischen Kunst in Berlin. In der Berlinischen Galerie werden Werke der Moderne gezeigt, die seit 1870 in Berlin entstanden sind, von Bottticelli über Rembrandt bis Dürer: In der Berlin Edelsteingalerie sind Werke der europ.

Mehr zum Thema