Print auf Leinwand

Druck auf Leinwand

Wand- oder Deckenmontage. Die Widmen - Radsportgebiet drucken Leinwand. Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Galerie Druck, Dekor Fotoposter (Plus). Sehen Sie Ihre leeren Wände als Leinwand. Ihr Motiv drucken wir großformatig auf unterschiedlichste Materialien.

Welches Bild für welches Bild?

Sie möchten Ihre Bilder bedrucken und einhängen, sind aber von der Vielzahl der unterschiedlichen Optionen überwältigt? Plakat, Leinwand, Glass usw.????? Der Bildschirm ist der klassische par excellence und gehört zu meinen Lieblingen. Welche Vorteile hat eine Fotoleinwand: Welche Sujets sind geeignet? Das Gemälde ist der Omnivore unter den Wandmalereien. Der Aufbau des Bildschirms erfordert einen weiteren Sichtbereich.

Mittlere Handy-Fotos habe ich bereits auf Leinwand aufgedruckt. Das Gemälde ist auf einem hölzernen Gestell montiert und die Bildränder sind um den Gestellrahmen gewickelt. Welche Vorteile hat eine Hartschaumplatte: Welche Sujets sind geeignet? Der Hartschaumstoff kann nicht einfach aufgehängt werden. lch mag keine reflektierenden Fotos. Durch das Plexiglas erhält Ihr Motiv eine große Brillianz und eine unerhörte Tiefe, die das Motiv nahezu plastisch wirken läßt.

Gemälde auf Plexiglas sind detailreicher und kontrastreicher als auf Hartschaumplatten oder Leinwand. Wofür steht Plexiglas (Direktdruck): Welche Sujets sind geeignet? Wie die Hartschaumfolie wird auch Acryl im UV-Direktdruckverfahren gedruckt. Zum Beispiel habe ich ein Foto der Kristallwasserfälle aufgedruckt. Auf Acryl würde ich nicht allzu große Fotos machen, weil du damit einen dichten Spiegelbild in dein Wohnzimmer hängen würdest.

Und wie kann man einen Sticker auf die Rückseite eines solchen Bildes aufkleben? Wenn die Bilder an einer weissen Mauer hängen, dann leuchtet der Sticker durch! Das belichtete Photo ist eine ganz andere Zahl als der Direktdruck auf Acryl. Das was Plexiglas (Fotopapier) sagt: Detail! Edel verpackt mit bis zu 10 Millimeter starkem Akrylglas.

Welches Motiv ist geeignet? Detailgetreue und hochkontrastreiche Aufnahmen sind optimal. 2 Wellenreiter habe ich am Meer gedruckt und ich kann nicht genug davon bekommen. Photopapier hinter Plexiglas ist nur in 4 verschiedenen Ausführungen erhältlich. Machen Sie nur Ihre besten Fotos! Mit Alu-Dibond können Sie - wie bei Plexiglas - auswählen, ob Sie ein Foto direkt oder auf Photopapier ausdrucken.

Hinsichtlich der Qualität des Drucks würde ich es zwischen Hartschaumfolie und Plexiglas (direkt) einteilen. Auf den ersten Blick sind die Gegensätze und Einzelheiten nicht so gut wie auf Acryl. Die Abbildung selbst ist matt, aber einige Bereiche beginnen leicht zu verspiegeln. Ein Foto von Paris wurde gedruckt.

Leuchtet das Sonnenlicht jedoch von der Bildfläche auf das Foto, so leuchtet es leicht. Welche Vorteile hat Alu-Dibond: Welche Sujets sind geeignet? Branche, Bauwesen, Reflexionen, Schwarz-Weiß.... Ich würde solche Dinge auf Alu-Dibond ausdrucken. Alles, wo die teilweise Spieglung das Image stützt. Es gab einen Hinweis mit dem Bild: Die Ränder können spitz sein (rechts!).

Fingerabdrücke auf dem Foto sollten unterlassen werden. Sollte dies der Fall sein, dürfen Sie das Foto nur sorgfältig mit einem feuchten Tuch abreiben. Der Galeriedruck ist ein direkter Druck auf Acrylgalle mit einer Alu-Dibond-Platte dahinter. Dadurch wird das Motiv undurchsichtig und das Aluminium verleiht ihm einen feineren Untergrund. Der Vorteil ist der gleiche wie bei Acrylglas.

Die Spiegelwirkung des Alu-Dibond-Druckes ist nicht sichtbar. Welche Vorteile bietet Galerie Print: Welche Sujets sind geeignet? Und auch hier trifft das zu, was über den Direktdruck auf Plexiglas gesagt wird. Detailgetreue und hochkontrastreiche Aufnahmen sind die besten. Zu große Drucke würde ich nicht machen, weil die Druckplatte sehr reflektierend ist. Meine Galerie Print ist bei weitem das härteste Foto meines Test.

Das ist die kostenintensivste Methode zu bedrucken. Ich denke, Alu-Dibond ist einfach umwerfend. Ich werde in den nächsten Jahren Orte, Ortschaften und Schwarz-Weiß-Drucke verloren haben. Es gibt eine Mauer mit Kindergemälden auf Leinwand. Auch dafür wird es in Kürze Bildschirme gibt. Das Bild ist mit einem starken Eckenschutz versehen und in Folien verpackt.

Ich empfehle: Packen Sie die Fotos erst aus, wenn Sie sie an die Mauer hängen. Die Acrylglasscheibe wirkt stabiler als sie ist. Erfahrungsgemäß hat eines meiner Fotos inzwischen einen kleinen Riss.

Auch interessant

Mehr zum Thema