Rahmen für Leinwandbilder

Leinwandbilderrahmen

Bestellen Sie Holzspannrahmen für alle Siebgrößen und die passenden Rahmen online. Bei einem Bilderrahmen können Sie eine Leinwand aufhängen und gleichzeitig schützen. Die Rahmen für Keilrahmen eignen sich für alle Keilrahmen, die den Abmessungen unserer Rahmen entsprechen. Die Schattenfugenrahmen sind eine wunderbare Ergänzung zu Ihrer Fotoleinwand. Normalerweise werden Bilder, die auf Keilrahmen gespannt sind, wie z.

B. Ölgemälde oder auf Leinwand belichtete Fotografien, in einem normalen Rahmen mit einer Falte montiert.

Das Besondere an einem Rahmen für Spannrahmen

Gereckte Spannrahmen haben unterschiedliche Querschnitte (mindestens 2 cm von der Mauer entfernt) und sind daher auch viel dicken. Dazu ist eine spezielle Kante erforderlich, die stabil und trotzdem leicht genug ist, um einfach an der Mauer angebracht zu werden. Außerdem sollte der Rahmen Ihr Foto lieber diskret herumspielen als an überdecken

Dafür sind alle Rahmen, die Sie hier sehr gut zurechtkommen. Normalerweise wird ein Rahmen für verwendet. Es gibt also kein Fenster vor dem Werk und meist auch kein Rückwand dahinter. Das Unternehmen Nielsen beliefert die Rahmen für Spannrahmen standardmäÃ?ig mit einer besonderen Rückwand aus Schaumstoff, die säurefrei ist und besonders für die Rahmung von Originalarbeiten gut ist.

Also Ihr Öl oder Acrylgemälde glänzt an der Mauer, ohne dass es nach einiger Zeit zu Verfärbungen kommt. Man kann auch natürlich mit einem abgedeckten Fotoabzug umrahmen. Dafür Die unterschiedlichen Fabrikate haben verschiedene Größen und Farbtöne. Der leere Rahmen lässt sich sehr leicht mit Tragegurten befestigen und attackiert das Artwork selbst nicht.

In der Regel sind diese Reiter bereits bei der Leerrahmenbestellung enthalten, so dass Sie gleich damit beginnen können, sie anzubringen.

Spannrahmen, Holzgestell, Schattenfugenrahmen als leerer Rahmen für Ölbilder.

Gereckte Spannrahmen in vielen gängigen Formaten zu vernünftigen Preis. Fotorahmen von Wood Frame Design werden ausschliesslich aus PEFC zertifiziertem Holz aus bayrischen Wäldern gefertigt. Das Sortiment umfasst Spannrahmen, Gemälde mit verschiedenen Primern, Maltafeln, Schattenfugenrahmen und Holzzargen für Ölbilder. Gereckte Spannrahmen in vielen gängigen Formaten zu vernünftigen Preis. Fotorahmen von Wood Frame Design werden ausschliesslich aus PEFC zertifiziertem Holz aus bayrischen Wäldern gefertigt.

Das Sortiment umfasst Spannrahmen, Gemälde mit verschiedenen Primern, Maltafeln, Schattenfugenrahmen und Holzzargen für Ölbilder.

Vorgangsweise" Vorgehensweise

Bei einem Fotorahmen können Sie eine Plane hängen und schützen. Es dient auch als Schmuck und kann den Augen auf den Bildschirm richten. Sie können alle Stoffe zum Rahmen Ihrer Leinwände im Kunsthandwerksladen einkaufen. Mit diesen Tips können Sie eine Plane umrahmen. Messen Sie Ihren Bildschirm.

Benutzen Sie ein Bandmaß, um die Größe, Weite und Höhe der Plane zu ermitteln. Wählen Sie den Rahmen aus. Wählen Sie einen Rahmen mit Bemaßungen, die den Bemaßungen Ihrer Plane entsprechen. Stellen Sie die Innentiefe des Rahmenrahmens auf die Leinwandtiefe ein. Messen Sie den Rahmen von einer Innenlippe zur anderen auf der Gegenseite aus.

Legen Sie die Plane in den Rahmen. Stellen Sie den Rahmen auf eine flache Unterlage. Der Rahmen sollte mit der Front nach oben zeigen. Legen Sie die Plane in den Rahmen. Der verzierte Teil der Plane sollte nach oben zeigen. Vergewissern Sie sich, dass sich die Plane am Rand des Rahmen befindet. Achten Sie darauf, dass Sie die verzierte Wand nicht zerkratzen, wenn Sie sie in den Rahmen legen.

Befestigen Sie die Segeltuchclips. Legen Sie die Spitzseiten des Segeltuchclips zwischen den Rahmen und die Sessel. Ziehen Sie die andere Hälfte des Clips über die Keilrahmenschiene, an der die Plane geheftet ist. Auf der anderen Klammerseite sollte sich der Haken an der Innenfläche der Traverse befinden. Drücken Sie die Klemme nach unten, um sicherzustellen, dass sie dicht ist.

Befestigen Sie alle Halterungen an der Plane. Lassen Sie auf dem Bildschirm gleiche Entfernungen. Befestigen Sie die Befestigungsschrauben zum Einhängen. Markieren Sie mit Hilfe eines Lineals und Bleistiftes eine Fläche auf der Innenfläche jeder Bahre. Die Ringschrauben an der gekennzeichneten Position in den Keilrahmen eindrehen. Achten Sie beim Befestigen der Befestigungsschrauben darauf, dass Sie nicht auf den dekorierten Teil der Plane drücken.

Fügen Sie 15 bis 20 cm zur Leinwandbreite hinzu. Bei einer Leinwandbreite von 61 cm ist der Faden 76 bis 81 cm lang. Wickeln Sie eine Drahtseite zweimal um eine der Ringschrauben. Das Drahtende um den Hauptteil des Drahtes winden, um die Schlinge zu sichern.

Mit der anderen Drahtseite zwei Schlaufen um die andere Ringschraube machen. Drehen Sie das Ende des Drahtes um den Hauptteil des Drahtes, um die Schleife zu sichern. Achten Sie darauf, dass der Faden hinter dem Schirm nicht ganz gespannt ist. Hängen Sie die eingerahmte Plane auf. Achten Sie darauf, dass der Greifer oder Nägel einen Objekt zweimal so fest hält wie die Zeltplane.

Bei großen Bildschirmen verwenden Sie 2 Fingernägel oder Aufhängehaken. Bei den meisten Bildschirmen benötigen Sie 4 bis 6 Bildschirmclips, um den Bildschirm im Rahmen zu fixieren. Bei einer Leinwandgröße von 61 x 91,4 cm oder mehr verwenden Sie 8 Leinwandclips. Dieser Bereich wurde bisher 3.731 mal aufgerufen.

Auch interessant

Mehr zum Thema