Rahmen für ölbilder

Ölbilderrahmen

In diesem Bereich werden die Leistungen meiner Werkstatt rund um das Thema Bilder vorgestellt. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die perfekte Harmonie von Bild und Rahmen, um den richtigen Rahmen für Ihr Bild auszuwählen. Zuerst nahm ich das Bild aus dem Rahmen, um auf die gesamte Fläche des Bildes zu gelangen, zum Beispiel um ein kleines Ölgemälde in einem dicken, mächtigen Rahmen.

mw-headline" id="Tipps">Tips

Ist es 12,7 cm auf 17,7 cm, 15,2 cm auf 20,3 cm, 20,3 cm auf 25,4 cm, 27,9 cm auf 35,6 cm, 40,6 cm auf 50,8 cm, 50,8 cm auf 61 cm, 55,9 cm auf 71,1 cm oder 76,2 cm auf 101,6 cm, dann sollten Sie selbst einen Rahmen haben.

Falls es sich um eine andere Grösse handelt und Sie die Grösse in einem Kunsthandwerksladen nicht ausfindig machen können, benötigen Sie einen individuellen Rahmen. Möglicherweise möchten Sie das Bild ohne Rahmen an die Wände kleben. Vergleichen Sie die Verkaufspreise in örtlichen Handwerksbetrieben, Fachgeschäften und im Intranet.

Wählen Sie einen Rahmen, der zum Style Ihres Ölbildes paßt. Unten finden Sie einige gängige Rahmentypen. Zur Befestigung benötigen sie einen Holzrücken. Holzrahmen sind in vielen unterschiedlichen Grössen und Ausführungen erhältlich. Die Kompliziertheit des Rahmens kann entweder vom Bild abgelenkt oder es schmeichelt ihm.

Den Rahmen auspacken. Ein Ölbild darf nicht eingerahmt werden, wenn die Glasecken noch innen sind, da sonst das Bild und die Plane beschädigt werden können. Wenn sich die Plane im Laufe der Zeit über den Rahmen ausbreitet, kann sie das Bild nicht mehr einhängen. Drehen Sie den Rahmen so, dass die Front auf einer ebenen, reinen Unterlage ist.

Legen Sie die Boxenklammern unter den Rahmen und über den Holzspanner auf die Leinwandrückseite. Schachtelklemmen werden in Kunstgeschäften und im Netz vertrieben. Falls die Rahmenklammern nicht um die Holzklammern auf der Plane herumgehen, müssen Sie eine Packung Ausgleichsklemmen mitnehmen. Diese müssen ebenso wie der Holzspanner und der Rahmen mit der Plane verbunden werden.

Überprüfen Sie, ob das Bild am Rahmen festgeklemmt ist. Kleben Sie den Rahmen mit robustem doppelseitigem Tape um die Rückwand. Schneiden Sie 4 Bänder ab und befestigen Sie sie außerhalb Ihrer Zeltplane. Schneiden Sie ein paar cm höheres Blatt Papier ab. Sie muss das Band und das Bild abdecken.

Entfernen Sie die Rückwand des doppelseitigen Klebebandes. Legen Sie das Geschenkpapier über die Rückwand der Zeltplane. Stellen Sie die Grösse ein und drücken Sie fest auf die Staubschutzhaube. Die Staubschutzhaube bildet eine Sperre zwischen der Raumluft, der Mauer und dem Bildschirm. Befestigen Sie 2 Montageringe auf jeder der Seiten des Rahmen.

Sie werden 10 cm unter der Rahmenoberkante und 2,5 cm von den Seitenkanten platziert. Mit einem Schraubenzieher an den Rahmen schrauben. Setzen Sie einen Fingernagel in die Mauer und hängen Sie Ihr Ölbild auf.

Mehr zum Thema