Schloss Ahlden Auktionshaus

Auktionshaus Schloss Ahlden

Das Auktionshaus Schloss Ahlden versteigert in Niedersachsen Schmuck, Möbel, Teppiche, Silber, Porzellan, Glas, Gemälde und Skulpturen. Auktionskataloge Schloss Ahlden und Hampel. Die Kunstauktionshaus Schloß Ahlden GmbH mit Sitz in Ahlden ist im Handelsregister in der Rechtsform einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingetragen.

art stuktionshaus schloss ahlden | findART.cc atlantic art

Seit über 30 Jahren gehört das Kunstauktionshaus Schloss Ahlden zu den bedeutendsten in Deutschland und ist eine Attraktion für Kunstliebhaber, Kunstsammler, Museumsbesucher und den bedeutendsten deutschen und internationalen Handel. Sie ging als Ort der Verbannung der Fürstin Sophie Dorothea von Braunschweig-Lüneburg (1666 Celle - 1726 Ahlden) in die Zeitgeschichte ein.

Die" Fürstin von Ahlden" war die Gattin von Kurfürst Georg Ludwig von Hannover und später auch von England, wurde aber nach einer Liaison 1694 auf Lebenszeit nach Ahlden vertrieben. Im Jahre 1727 stieg ihr Kind als Georg II. auf den britischen Königsthron, ihr Kind war Friedrich der Große. Das Schloss war vom neunzehnten Jh. bis 1972 Amtssitz eines Landgerichts.

Im Jahr 1975 entdeckten das Kunsthändlerpaar Florian und Karin Seidel das idyllisch gelegene Schloss am Rand der Heide, dessen Atmosphäre und Standort sie fasziniert hat, und kauften es vom Bundesland Niedersachsen. Seit 1981 ist unser Auktionshaus ordentliches Vorstandsmitglied im BKKV. Florian Seidel war von Anfang an ein versierter Auktionshaus, staatlich anerkannter und beeidigter Auktionshaus für die Bereiche Antiquität und Malerei.

Für Lieferungen und Einkäufe steht unseren Kundinnen und Kunden eine Repräsentanz in Berlin und Potsdam zur Seite. Eine erfahrene Gruppe von sechs Kunsthistorikerinnen und -historikern arbeitet kontinuierlich an der Abnahme, Bewertung und Aufbereitung eingehender Kunstgegenstände für wissenschaftlich anspruchsvolle Kunstkataloge und steht auch unseren Auftraggebern und Versendern mit Rat und Tat zur Verfügung.

Eine professionelle Hausfotografin und ein Experte für Bildverarbeitung gewährleisten die sachgerechte Darstellung der Kunstwerke in unseren Print- und Online-Katalogen. Unser Bestreben ist es seit der Firmengründung, das jeweilige Auktionsangebot so vielseitig und spannend wie möglich zu machen, dabei steht für uns vor allem die hohe Produktqualität und der günstige Preis im Mittelpunkt.

Allmählich kristallisieren sich einige Fachgebiete heraus, in denen unser Auktionshaus führt: Durch die persönliche Unterstützung unserer Auftraggeber und eine vertrauensvollen Kooperation gehören inzwischen namhafte Kunstsammler und Kunstmuseen aus aller Herren Länder zu unserem Kundenkreis. Zusätzlich zu unseren Spezialitäten bieten wir Ihnen in unseren Versteigerungen regelmässig umfassende Privatsammlungen, Sondersammlungen und Sammlerrabatte an.

Schloss Derneburg, im Eigentum des Malers Georg Baselitz, war eines der bekannten Schlossbestände der Vorjahre. Der ständig steigende Anteil unserer Kundschaft, vor allem aus dem In- und Ausland, ist für unser Auktionshaus eine große Chance. Wenn das von Ihnen gewünschte Produkt bei uns eintrifft, werden wir Sie gerne über die Versteigerung unterrichten.

Mehr zum Thema