Selbstgemalte Bilder im Internet Verkaufen

Eigene Bilder im Internet verkaufen

Bilder zu verkaufen, die Sie selbst gemalt haben, ist nicht einfach. Es gibt sogar Interesse. Auch das Internet bietet gute Möglichkeiten, Ihre Bilder zu verkaufen. Kann ich Bilder aus dem Internet als Vorlage für Zeichenübungen verwenden? Verkaufen Sie Kunst online und kaufen Sie Kunst online.

wohin kann man speziell bemalte Bilder im Internet verkaufen? Kunsthandwerk, Verkauf von Bildern)

Hier kann man speziell bemalte Bilder im Internet verkaufen, außer bei ebay & co. Viel Erfolg, wenn Sie nur gemaltes Bildmaterial verkaufen wollen, setzen Sie keine auf sie. Es gibt aber auch Menschen, die die Künstlerseele in einem roten Fleck auf weißem Grund erkennen. Das Hauptproblem beim Internetverkauf ist zum Beispiel, dass dickere Ölfarben auf Bildschirmen nicht sichtbar sind und schöne Aquarellfarben auch keine korrekte Bewertung der Werke erlauben.

Verkaufen Sie Bilder bei Ébay? Künste und Kulturen

Zu Hause liegen viele Gemälde - hauptsächlich Gemälde auf Segeltuch - herum, die ich nie wegwerfen würde, aber ich kann sie nicht einmal mehr benutzen. Und ich denke daran, sie für einen verhältnismäßig eifersüchtigen Verkaufspreis auf ebay's Anzeigen zu schalten. Habe auf Ebayzeiten gesucht und unter anderem dieses Foto hier für gebotene 400 EUR vorgefunden.

Und das hier für 25 Euros. Außerdem möchte ich wissen, warum Künstler auf die Frage kommen, ob sie 1.000 Euros fragen und ob sie diese Bilder tatsächlich loswerden....

Ibay: Stechpalme kauft ihrem Freund ein eigenes Gemälde und gibt das höchste Gebot ab.

Nichts wurde bei uns jemals so süß angeboten: "Jeden Cent, den ich bekommen kann, möchte ich meiner Frau schenken", heißt es in der Artikelbeschreibung für ein selbstgemachtes Foto einer farbenfrohen Blüte. Der Grund: Die sieben Jahre alte Holly vom englischen Dekanshanger schenkt die Visitenkarte, weil es sie betrübt, sie anzuschauen.

Das Foto wurde von ihrer besten Bekannten Eva gezeichnet, die früher neben Holly's Elternhaus wohnte. Zum Abschied, weil die kleine Holly umgezogen ist - ein großer Nachteil. "Wenn ich die Visitenkarte sehe, bin ich zwar betrübt, aber ich will sie nicht wegschmeißen, weil sie Jewies Gefühlen schaden würde", meint Holly bei Elba.

Statt dessen hat sie eine andere Idee: Sie verkauft das Foto, um ihrem Freund ein Freundschaftsband mit dem Preis zu erstehen. Weil, wie Holly selbst sagt, "jemand das Foto mögen könnte, weil es sehr hübsch ist". "lch fragte Mom, ob wir bei ihr einziehen könnten, wenn wir genug verdienen könnten", schrieb Holly.

Zum Beispiel, ein altes Babywagen, ein benutztes Handy oder ein altes Video-Spiel wurden bereits für ein Mehrfaches ihres Wertes verkauf.

Mehr zum Thema