Shopsystem Fotografen

Shop-System-Fotografen

Fotografen erleben mit dem richtigen Shopsystem einen nachhaltigen Mehrwert. Bilder: Das professionelle Shopsystem für Fotografen. Das Pictrs ist ein speziell auf die Bedürfnisse von Fotografen zugeschnittenes Shopsystem. Hello Suche ein Shopsystem für Fotografen. Das Shopsystem möchte ich als Nicht-Shop "missbrauchen".

Shop-System für Fotografen 50% billiger

Wenn Sie Ihre Fotos über das Internet vertreiben wollen, ist Pictrs eine benutzerfreundliche und funktionelle Komplettsystem. Die Fotografen laden ihre Fotos in die Galerie hoch, stimmen mit ihren Auftraggebern überein und Pictrs übernimmt den weiteren Ablauf - d.h. Auftrags- und Zahlungsbearbeitung, Herstellung, Versand und Kundenbetreuung.

Die Höhepunkte des Shopsystems sind ein eigenständiges Erscheinungsbild mit eigener Domain und eigenen Preis- und Produktvorstellungen, die bei Interesse auf Galerie-Ebene definiert werden können. Anhand von Feedbackgalerien können Anwender dann einfach und schnell Fotos selektieren oder deselektieren und Rückmeldungen abgeben. Pictrs bietet auch Unterstützung für die Suche nach Startnummern für Sportbilder, QR-Code-Tagging für große Aufnahmen und Videoverkäufe.

Wenn Sie sich von der Funktionsweise von Pictrs Ã?berzeugen wollen, können Sie jetzt das Profi-Paket mit 50% Rabatt gegenÃ?ber dem normalen Preis buchten. Konkret heißt das: Der Fotografen-Shop mit 15 GB Speicherplatz für 4,95 Euro pro Kalendermonat plus Mehrwertsteuer.

Perfektes Shopsystem für Fotografen

Sie als Fotografin können sich auf das Wichtigste Ihrer Arbeiten beschränken und möchten Ihre Aufnahmen auf einfache, professionelle und zeitsparende Art und Weise vertreiben. Fotografen erfahren mit dem passenden Shopsystem einen dauerhaften Mehrnutzen. Sie müssen lediglich Ihre Aufnahmen hochladen und effektiv aufbereiten.

Der Kunde kann dann komfortabel einkaufen. Für den Fotografen steht die Individualisierung im Vordergrund, deshalb sollte das optimierte Shopsystem viel Freiraum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten haben. Das war natürlich nicht alles, es gibt viele Gründe, die bei der Suche nach einem Shopsystem für Fotografen zu berücksichtigen sind.

Ein Shopsystem für Fotografen sollte es Ihnen erlauben, sich auf die Kernaufgaben Ihres Berufes zu fokussieren. Das perfekte Shopsystem besticht durch seine flexiblen Module, die an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden können. Auch der Individualitätsfaktor sollte nicht unterschätzt werden. Es sollte eine große Bilddynamik aufweisen, damit die Aufnahmen lebhaft und mit einer speziellen Tiefenwirkung leuchten.

Da Sie sich als Photograph auf die Fotografie fokussieren wollen, muss das Shopsystem einfach zu bedienen sein. Eine nicht zu vernachlässigende Bedeutung hat auch die Suchmaschinen-Optimierung, so dass die Images von den Usern wiedergefunden werden. Nicht zuletzt ist der Verkaufspreis nicht unbedeutend. Weil ein gutes Shopsystem für Fotografen nicht unbedingt viel kostet.

Die Fotografen sind mit dem Thema "Bilddiebstahl" vertraut. Manche Shop-Systeme geben Ihnen mindestens ein Minimum an Schutz durch ein Siegel. Das Bildmaterial sollte in einem geschützten oder geschützten Web-Verzeichnis gespeichert werden. Mit wenigen Mausklicks können unsere Kundinnen und Kunden professionell und direkt aufbereitet werden. Schließlich sind es die speziellen Lösungen und Einzelmodule, die dafür Sorge tragen, dass das Shopsystem Ihren eigenen Anforderungen gerecht wird.

Die Shopsystematik ist durch einen angemessenen Kaufpreis gekennzeichnet, jedoch ist eine Kommission von 20% pro Kauf zu zahlen. Mit dem Shopsystem Porträtbox können sich Fotografen auf Erfahrungen und Wissen abstützen. Die Fastpixel GmbH stellt eine Kaufvariante und wie alle anderen Shop-Systeme auch die Monatsmiete zur Verfügung. Mehr als 100 Fotografen haben das Shopsystem Photograf. de mit entwickelt, weshalb das Sortiment dementsprechend punktet.

Außerdem gibt es ein Newsletter-Modul, mit dem Fotografen ihre Kundinnen und Kunden immer auf dem neuesten Stand haben. Ob komplette Aufträge mit Drucken aus dem Speziallabor oder einfach nur Aufträge, die der Photograph selbst bearbeitet, beides ist bei profi-fotos-online.com möglich. Die Bezahlung und Rechnungsbearbeitung erfolgt auf der Bühne, so dass sich Fotografen nach dem Hochladen der Bilder um nichts Sorgen machen müssen.

Das Ganze ist reaktionsschnell, d.h. für Mobilgeräte optimal, so dass der Kunde auch auf dem Sofa mitbestellen kann. Sonderlösungen, massgeschneiderte Bausteine und vernünftige Ergänzungen sind entscheidend für einen gelungenen Auftakt. Auch viele Shop-Systeme für Fotografen sind inzwischen mit einer Applikation ausgerüstet, die es dem Anwender erlaubt, unkompliziert per Handy einzukaufen.

Auch für Fotografen spielen Marketingmaßnahmen eine wichtige Rolle. 2. Dies kann mit einem Newsletter-Modul, das als Baustein in viele Shopsysteme integriert werden kann, wirkungsvoll umgesetzt werden. Die Anstrengung ist beherrschbar und Interessenten bekommen bereits jetzt News per E-Mail.

Mehr zum Thema