Shutterstock Verkaufen

Verkaufen Shutterstock

Wenn Sie Ihre eigenen Fotos für Geld im Internet verkaufen möchten, finden Sie sie bei shutterstock. Möchten Sie Ihre eigenen Musikstücke und Soundeffekte erstellen und verkaufen? Der Programmierer konnte Lizenzen über seine Online-Plattform verkaufen. AKTIE SHUTTERSTOCK und aktueller Aktienkurs. Einkaufen.

Kannst du wirklich gutes Geld mit dem Auslöser verdienen?

Wieviel zahlt mir Shutterstock als Verkäufer?

Sie als Shutterstock Verkäufer erhalten bei jedem Herunterladen Ihrer freigegebenen Fotos oder Filme durch einen Shutterstock Käufer eine Lizenzgebühr. Die Höhe der Vergütung für den Erwerb eines Downloads ist abhängig von der jeweiligen Lizenzkombination und dem verwendeten Package sowie der Höhe des Umsatzes.

Die Höhe des Umsatzes, den Sie für Packages und On-Demand-Downloads bekommen, ist abhängig von Ihrem Einkommen auf Lebenszeit - wie viel Sie als Shutterstock-Anbieter bisher verdienen. PaketeMitgliedschaften erlauben es unseren Mitgliedern, bis zu 750 Fotos pro Monat mit einer Standard-Lizenz gegen eine Monatsgebühr zu lizensieren. Der Shutterstock bezahlt zunächst 25 Cent für jeden einzelnen Bilddownload, wobei die Stufen auf 33 Cent, 36 Cent und 38 Cent pro Dowload steigen, wenn Sie die 500 $, 3.000 $ und 10.000 $ Meilen für Ihr gesamtes Einkommen erwirtschaften.

Auf AnfrageDieser Tarif ermöglicht es Ihnen, ein Bildpaket unter der Standard- oder Erweiterungslizenz zu erwerben, das innerhalb eines Jahres nach dem Kauf herunterzuladen ist. Unseren Kundinnen und Kunden stehen verschiedene "On Demand" Packages zur Verfügung; einige Packages haben eine Begrenzung der Bildgröße für den Download, andere nicht. Das größenbeschränkte Paket generiert einen Umsatz von $.

Die unbegrenzten Packages bringen einen Umsatz von $1,88 - $2,85 pro Dowload mit einer normalen Nutzungslizenz, abhängig vom Einkommensniveau auf Lebenszeit. Bei Bedarf können Downloads mit einer erweiterten Nutzungslizenz einen Umsatz von 20-30% des Anschaffungspreises erzielen. Das Standard-Lizenzrecht beschränkt die Nutzungsart, vor allem die Häufigkeit der Vervielfältigung eines Bildes in gedruckter Form, und verbietet die Nutzung der Abbildungen als Ware.

Das Standard-Lizenzangebot wird den Anwendern über Imagepakete, Verpackungen und kundenspezifische Lösungen zur Verfügung gestellt. Erweitere LizenzDie verlängerte Version erlaubt dem Käufer weitere Rechte an heruntergeladenen Bildern für kommerzielle Zwecke und die kommerzielle Verwendung für eine große Anzahl von Zuschauern. Die Lizenzierung erfolgt über Imagepakete und kundenspezifische Angebote. Ihr Verdienst beginnt bei 20% des Kaufpreises und steigt um 25%, 28% und 30%, je nach Ihrem Lebensverdienst.

Tailored ProductsFür einzelne Abbildungen, Testversionen und neue Artikel mit Umsatz pro Abbildung wird die Bezahlung der Abbildungen in der gleichen Form wie für Downloads mit einer erweiterten Nutzungslizenz vorgenommen. Weitere Infos zum Thema Bilderverkauf finden Sie in unserem Blog-Eintrag. VideoBei allen Downloads von Videoclips erhalten Sie 30% des vom Käufer gezahlten Preises. Die Erlöse sind ein fixer prozentualer Anteil, der von der Höhe des Umsatzes abhängt.

Der Kunde kann ein Video im Paket mit einem Videoclip in unterschiedlichen Bildauflösungen einkaufen. Es werden nur Filme unter einer einzigen Nutzungslizenz angeboten. Durch die Weiterempfehlung weiterer Provider und Debitoren können Sie zusätzliche Umsätze erzielen. Für weitere Information über die Erträge aus Weiterempfehlungen klicken Sie bitte hier.

Mehr zum Thema