Skulpturen aus Beton

Betonskulpturen

Das Angebot von Ferienhäusern, Kunst und konkreten Projekten. Plastiken, Skulpturen, Schalen, Büsten aus Beton. Werkstätten; Offene Werkstatt; Ausstellungen;

beton café; und vieles mehr! Konkret - auf den ersten Blick ein eher "kaltes", starres und doch gerade im urbanen Raum allgegenwärtiges Material. von Hans-Volker Mixsa, Skulpturen aus Beton.

Selbst Skulpturen aus Beton anfertigen

Wir haben heute einen Vortrag von Barbara Jahnke erhalten. In diesem Artikel schildert Barbara, wie sie große Betonskulpturen schafft. Das ist der Original-Text von Barbara Jahnke: "Betonmania" hat mich vor einem Jahr gefangen! Danach geht es los: verhältnismäßig feste Betone mischen und mit den Fingern von oben nach unten auf den Unterbau aufbringen.

Jetzt kreiert Pinne konkrete Skulpturen auf Interesse und zeigt Ihren Anhängern, was Sie hier vorfinden. Anmerkung: Wir sind Amazon Affiliate Partner. Bei allen Verknüpfungen zu Amazon handelt es sich um sogenannte Partnerlinks. Jedes Mal, wenn Sie über einen dieser beiden Verweise bei Amazon einkaufen, bekommen wir eine kleine Kommission.

Verfahren zur Herstellung von Beton- und Gipsskulpturen

Für großformatige Arbeiten verwende ich Innengerüste (Holz, Drähte, Metall), die ich dann mit Beton oder Putz ausführe. Die unfertige, lebensgroße Frau in Beton ist laut "beton-mann, büste" das neueste Kunstwerk, das mit Beton in der Modellier- und Bildhauertechnik geschaffen wurde und noch auf seine Vollendung warten muss.

Die Entstehung der Wand-Skulptur "wandechse" Diese Bilderserie veranschaulicht beispielhaft, wie direkt mit Putz oder Beton modelliert werden kann. Anschließend wird in mehreren Arbeitsschritten Gipskarton aufgebracht und nach dem Aushärten partiell mit Feile und Schaber bis zur gewünschten Kontur abgetragen. Aus Lehm oder anderen Modelliermaterialien schaffe ich Skulpturen, aus denen ich dann Güsse in unterschiedlichen Werkstoffen herstelle.

Ich stelle Beton- und Gipsgussteile selbst her, Metallgussteile überlasse ich einer Fachgießerei. Die Entstehung der Pferde-Skulptur "pferd, piaffe" Diese Bilderserie veranschaulicht, wie aus einem Tonklumpen allmählich eine Pferde-Skulptur wird. Nach der Modellierung wurde der ursprüngliche Lehm mit Silicon und Gipskarton gegossen. Nachdem der Betonrohling gegossen und bearbeitet wurde, ist dies die fertig gestellte Betonskulptur fertiggestellt wurde.

Die folgende Bilderserie veranschaulicht die Entwicklung der wandgebundenen Schläger aus einer plastilinähnlichen Knetmasse. Dann habe ich mit dem Modellierungsmaterial ein Fledermausrelief modelliert: Es folgte der Formbau mit Legosteinen, Latexprodukten und Putz und dann das Gießen der Schläger in weißer Gußkeramik: so geht es zur fertiggestellten Wand-Skulptur "waldfledermaus".

The Making-of der Pferdeplastik "Pferd und Frau" Eine weitere Auftragsarbeit, die 2013 in wenigen Tagen in Südafrika entstand, ist die Plastik des Pferdes und der Ziege. Klicken Sie hier für einen ausführlichen Kommentar zum Entstehungsprozess dieser Kunst. Möchtest du mir eine Plastik in Auftrag gegeben? Mehr Informationen unter Skulpturenbestellung.

Auch interessant

Mehr zum Thema