Skulpturen Berlin

Bildhauerei Berlin

Das gilt auch für die Beobachtung alter Skulpturen. Knaak ist eine Bronzegießerei in Berlin. Bronzeskulpturen und Aluminiumskulpturen werden hier gegossen, getrieben und patiniert. Verbrechen in Berlin-Mitte "Das Problem ist wirklich die Drogenszene". Laufende Sonderausstellung zu Röntgenaufnahmen von Skulpturen im Berliner Museum für Medizinische Geschichte der Charité, kuratiert von Uta Kornmeier.

François Morellet - Hellblau, 1997

Die Daimler Kunstsammlung wurde bereits 1977 gegründet. Das überdimensionale Kunstwerk ist auf dem Platz aufgestellt und damit für die Öffentlichkeit offen. Der Daimler Contemporary ist jeden Tag von 11 bis 18 Uhr offen; der Zutritt ist kostenlos. Blaue Argonrohre laufen durch die OAK HORN ROAD 3 des von Renzo Piano gestalteten Daimler Financial Services Hauses in einem Bogen über die ganze Wandhöhe und über den Untergrund.

Der Besuch der Plastik ist nur im Zuge einer geführten Tour möglich. Als einer der ersten hat der amerikanische Maler Keith Häring Graffitis auf die Bildfläche gebracht. In den achtziger Jahren beginnt er, seinen eigenen Kunststil auf Skulpturen anzuwenden - ebenso markant, ebenso farbenfroh. Abstrakt und verspielt wird das Zweikampf zwischen zwei Gestalten inmitten Berlins aufbereitet.

"Untitled (Boxers)" gehört zu einer ersten Skulpturengruppe, die Keith Haring 1987 in Deutschland geschaffen hat. Bekannt wurde er durch seine großen Skulpturen, für die er bevorzugt Stahlbinder verwendete. Suvero verweist mit dieser Arbeit auf den Italiener Galilei und seine Überzeugungen vom kupernikanischen Weltanschauung.

Skulpturenausstellung Galerie-Wochenende

Skulpturennetzwerk, das weltweite Netz für plastische Künste, öffnet am kommenden Wochenende (27. April) im Kunsthaus Bethanien eine gemeinsame Schau mit 23 Skulpturenkünstlern // Sehr geehrte Paulina Tsvetanova, sehr geehrter Ralf Kirberg: Warum brauchen wir ein Netz für Skulpturen? Bei der Herstellung und dem Vertrieb seiner Werke ist der Künstler auf einen größeren Kreis von Fachleuten und Personen als der Künstler abhängig.

Mit dem Skulpturennetzwerk erhält er Zeit für seine schöpferische Tätigkeit und wird weniger verwirrt. Im Jahr 2012 hatten wir über 2.000 Besucher an vielen Orten in verschiedenen Ländern: // Wie wichtig ist Ihrer Meinung nach die Plastik in der Gegenwartskunst? Gegenwärtige Skulpturen werden von Kunstschaffenden und -empfängern weit weniger beachtet als die Malkunst.

Skulpturen können aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet und berührt werden. Eine Spannung zwischen Bildhauerei, Weltraum und Mensch entwickelt sich, die er ändern und verstärken kann. Dank an Paulina Tsvetanova (Projektleiterin / Korrespondent Berlin) und Ralf Kirberg (Vorsitzender von sculpture network). 2.

Auch interessant

Mehr zum Thema