Skulpturen Modellieren

Bildhauerei Modellierung

Die Mitarbeiterin Frau Bauch bietet einen Modellbaukurs mit einer höheren Teilnehmerzahl an. Sind Modellierungen für Sie noch Neuland? Bei Gabriele gibt es ein eigenes Verfahren für den Bau einer stehenden Kopfskulptur. Einleitung in die Grundfragen der Bildhauerei und Skulptur zwischen subtraktiv, additiv und konstruktiv, wobei wir wiederum kleine bis mittelgroße Skulpturen mit dem Material Ton realisieren werden.

Lehm, Wachs & Plastilin zum Modellieren

Bildhauerei einer Tonskulptur, Herstellung eines Wachsmodells für den Bronzeguß, Skizzen und Formgebung mit Plastilin - jedes Bildhauermaterial für Skulpturen hat seine eigenen speziellen Merkmale und Einsatzmöglichkeiten. Allen gemein ist, dass man sie mit der Hand bearbeitet, aber natürlich auch mit Hilfe von Modellierwerkzeugen Kunststoffideen umsetzen kann. Für den Bau von Tonplastiken und Gebrauchsgegenständen gibt es unterschiedliche Modellierungstechniken.

Lehm kommt in der freien Natur bereits in mehreren Farbtönen und Eigenschaften vor, ist künstlerisch vorbereitet und mit unterschiedlichen Feuerfestmaterialien ausgestattet, die das Modellier- und Brandverhalten beeinflussen. Bei dünnwandigen Modellen wird in der Regel nicht schamottierter Lehm eingesetzt, bei dickwandigen und massiven Skulpturen werden Schamottmassen benötigt, um Schrumpfrisse beim Austrocknen zu verhindern.

Durch die Anreicherung von Lehm mit Zellstoff (Papier) entsteht Paperclay, ein ebenfalls brennbare Knetmasse, die sich sehr gut für dünnwandige und filigrane Arbeit eignen. Wenn Sie keine Option zum Brennvorgang haben, können Sie lufthärtende, tonartige Modelliermaterialien wie z. B. Keramikplast oder Lehm der Sorte SO-2+ verwenden. Das Wachs wird hauptsächlich zur Herstellung von Modellen für den Wachsausschmelzguss und natürlich als Knetmasse für Skulpturen verwendet.

Auch viele Wachsarten können untereinander kombiniert werden, so dass die Einstellungen präzise sind. Die Plastilin ist eine leicht verformbare Modelliermasse, die nicht härtet, sondern immer schön geschmeidig und modifizierbar ist. Auf Grund dieser Eigenschaft kann Plastilin sowohl für sehr feine als auch für große Ausführungen in anderen Werkstoffen verwendet werden.

Modellierung von Zahlen

Modellierfiguren - welches Modelliermaterial? Weiß jemand hier etwas über Modelliermaterialien und kann ich etwas weiterempfehlen? Durch den Transport der Figur sollte das Gewicht und die Zerbrechlichkeit des Materials nicht zu hoch sein. Ich kann damit zwar gut umgehen, aber es ist mir zu zart. - Die Zeit von zwei Tagen ist knapp, daher sollte das Gewebe rasch trocknen können.

lch würde ihn weiterempfehlen. Da es nicht ganz billig ist, würde ich Ihnen raten, eine Basis aus Aluminiumfolie herzustellen. Ich habe schon mal ein Model damit gemacht. Ein normaler Film wäre für mich zu schlecht oder zu teuer. Könnte ich dafür eine Unterkonstruktion aus Aluminium herstellen?

Salzgebäck hört sich nach einer billigen Variante an, aber ich will die Figur nicht im Ofen härten. Ich bezweifle, dass sie wirklich durch und durch gebacken werden. Sehen Sie sich die Materialien auf jedenfall auch im Baumarkt an. Sie können dort zum Beispiel Knetmasse zu einem Preis bekommen, den Sie auf dem Handwerksmarkt bezahlen würden.

Seien Sie auch Sie Omma Flonti! hm, Heimwerkermarkt wäre wahrscheinlich wirklich schlauer *, da komme ich so flott aber nicht. Ich konnte die Faber-Messe nicht finden, aber ich nahm mir die beiden mit. Letzteres kostet 3? in Idea & Creative, aber mit Nanu Nana nur 2, hätte ich das nicht gedacht.

Seit meiner Studienzeit habe ich Idea & Creative immer als verhältnismäßig billig in Erinnerung behalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema