Vom Bild zum Poster

Von Bild zu Plakat

Erfahren Sie, warum es viele Momente gibt, die nur im Posterformat zur Geltung kommen! Zu niedrige Auflösung wird durch ein rotes Dreieck im Bild angezeigt. Im Poster-Fotolabor können Sie Ihre digitalen und analogen Fotos online als Poster drucken und entwickeln lassen. Suchen Sie das richtige Motiv für Ihr Wandbild? Wahrscheinlich die edelste Variante, um ein Bild zu präsentieren:

Plakatbilder in TESTSIEGER

Seitdem Joseph Nicéphore Niépce im Herbst 1826 das erste Dauerfoto machte, sind mehrere Billionen solcher Realitätsbilder aufgenommen worden. Seitdem die digitale Photographie entwickelt wurde, ist die Begrenzung des Speichers kein Thema mehr und es können mehrere hundert Aufnahmen in einem einzigen Arbeitsgang gemacht werden. Egal, ob Sie sich ganz dieser Technik widmen oder ob Sie in Ihrer freien Zeit gerne als Freizeitfotograf arbeiten - im Privatfotoarchiv werden Sie immer etwas Besonderes vorfinden.

Hier kann ein Bild als Poster helfen. Viele Menschen dekorieren ihre Häuser mit Plakaten oder Fotos. Bereits nach der täglichen Arbeitszeit können Sie Ihren Augen auf eine herrliche Aussicht ausruhen und so Distanz zum Alltagsleben erlangen. Es muss natürlich nicht immer ein künstlerisch wertvolles Bild sein, das Ihnen besonders am Herzen liegt. Denn es ist nicht immer ein Bild von hohem künstlerischem Gehalt.

Es ist auch ein großes Vergnügen, einem Bekannten, einer Bekannten, Partnerin oder einem Bekannten ein grossformatiges Bild von einer Veranstaltung zu geben. So gibt es viele gute Gelegenheiten, Fotos als Poster auszustellen. Farbenintensive Aufnahmen wie z. B. Urlaubsbilder oder Weitwinkel-Naturaufnahmen sehen auf Fuji Crystal DP II gut aus.

Bei sehr kontrastreichen Aufnahmen ist die Kodak Pro Endura jedoch am besten geeignet. Spezielle Zusatzeffekte können auch mit Kodak Metallic oder unserem Fuji-Flex Hochglanzpapier erzielt werden. Lade dein Bild hoch und du kannst es bald als Poster in den Händen behalten.

Plakatierung | ALDI Fotoservice

Viele Augenblicke kommen nur im Plakatformat zur Geltung! 2. Egal ob große Landschaften oder wunderschöne Familienbilder - mit unseren Plakaten leuchten Ihre Motive in den besten Farbtönen. Über den Fotoservice bestellte Fotografien werden an das Bildformat der Datei angepaßt, so daß das Motiv nicht im Sinne der Technik beschneide.

Um weiße Kanten während der Belichtung zu vermeiden, wird das Motiv vor der Belichtung um bis zu drei Prozentpunkte vergrößert (Überprojektion). Abhängig vom Bildformat Ihrer Datei kann das Papierformat (Bildlänge) innerhalb gewisser Einschränkungen variieren: Über den Fotoservice bestellte Bilder werden dem Papierformat nachgebildet. Entspricht das Bildformat Ihrer Datei nicht dem 2:3-Seitenverhältnis, wird das Bild so weit vergrößert, dass keine Kanten auftauchen.

Damit wird ein Teil des Motivs ausgeschnitten (Scherensymbol: Bildteil bearbeiten). Um weiße Kanten während der Belichtung zu vermeiden, wird der Ausschnitt vor der Belichtung um bis zu drei Prozentpunkte vergrößert (Überprojektion). Papierformate: Über den Fotoservice bestellte Bilder werden dem Papierformat nachgestellt. Entspricht das Bildformat Ihrer Datei nicht dem 3:4-Bildformat, wird das Bild so weit vergrößert, dass keine Rahmen erscheinen.

Damit wird ein Teil des Motivs ausgeschnitten (Scherensymbol: Bildteil bearbeiten). Um weiße Kanten während der Belichtung zu vermeiden, wird der Bildteil vor der Belichtung um bis zu drei Prozentpunkte vergrößert (Überprojektion). Entspricht das Bildformat Ihrer Grafikdatei nicht dem Bildformat des ausgewählten Papierformats, wird ein Teil des Motivs so eingestellt, dass keine Kanten auftauchen.

Beim Formatieren Ihrer Bilddateien sollten Sie beachten, dass bis zu drei Prozentpunkte des Bildmotivs bzw. Bildausschnitts ausgeschnitten und somit auf dem Druck nicht sichtbar sind. Das Papiergewicht bei einem Bildformat von 2:3 ist wie folgend, diese sind gerundet. In der Fotobranche sind die Zollabmessungen (Ursprung USA) entscheidend.

Mehr zum Thema