Vorlagen für Acrylmalerei

Schablonen für die Acrylmalerei

wenn Sie Ideen und Vorlagen für die Acrylmalerei suchen. Die TOPP-Malbücher zum Thema Acrylmalerei des frechverlags sollen die Freude am Malen mit Acryl vermitteln. Schablonen in verschiedenen Stilen und Größen sowie Vorlagen für Malerei und Dekoration finden Sie im KUNSTPARK. Suche: Sie suchen nach "Acrylmalvorlagen". Akrylmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene.

Dabei arbeiten wir nach unterschiedlichen Stillleben, Vorlagen und eigenen Themen.

Acrylmalvorlagen' Anleitung - Tips und Vorlagen

Jeder, der sich bereits mit Acrylmalerei befasst hat, wird sicherlich bemerkt haben, dass es recht teuer werden kann, wenn man die verschiedensten Farbtöne erwerben will, um gewisse "Techniken" nach Mustern zu erproben. Bei einem Nachschlagewerk finden Sie in der Regel nur ein Handbuch zum freien Bemalen, das aber für einen Einsteiger zu viel sein kann.

Doch auch wenn Sie einfach nur mit Farben und Pinseln umgehen wollen, ohne gleich große Bildzusammenstellungen zu erstellen, ist es etwas schwer, eine geeignete Schablone zu bekommen. Die Schablonen lassen sich jedoch sehr einfach selbst zusammensetzen, mit denen Sie die kostenlosen Bürstenstriche schrittweise einüben.

Dies ist keine Einladung, Kindermalbücher zu stehlen....;) Wer sich z.B. noch nicht ganz im Klaren über das "Zeichnen" ist, kann sich darauf konzentrieren, in diesen Mustern mit Acrylfarben zu malen und mit unterschiedlichen Farbzusammensetzungen zu probieren. Als nächster Arbeitsschritt kann ein Bild mit unterschiedlichen Farbtönen etwas detaillierter sein.

Weil Acryllacke sehr rasch austrocknen, ist es verhältnismäßig leicht, Schattierungen, "Falten" oder andere kleine Einzelheiten in ein solches Motiv einzubauen. Als Einsteiger werden Sie sicherlich die meiste Zeit damit zugebracht haben. Man muss ja erst einmal wissen, wie die eigenen Schattendarstellungen oder die unterschiedlichen Farbverläufe funktionieren. Haben Sie eine Anweisung vor sich, wird sie kaum einen Hinweis darauf enthalten, wie Sie einen Shadow oder Ähnliches in einer Figur abbilden können, so dass das Acrylbild etwas mehr plastisch ist.

Ein tolles Video-Template: Der Hintergrund dafür ist schlicht und ergreifend, dass jeder einzelne Interpret trotz bestimmter "Regeln" bei der Farbwahl selbst feststellen muss, wie er sie am besten umsetzt und sein "eigenes" Gespür für sie entwickel. Wenn Sie sich ganz gewiss sind, dass Sie Ihre Vorlagen ohne Anweisungen editieren können, können Sie die Fotos nach und nach selbst ganz ungehindert zusammenstellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema