Web Bilder Kostenlos

Web-Bilder kostenlos

Du kannst auch kostenlos Videos hochladen. Am billigsten ist es ohne Zweifel, eigene Bilder zu erstellen. Das bedeutet nicht, dass das Bild kostenlos ist. Erfahren Sie mehr auf der Website DemokratieWEBstatt! Viele individuell anpassbare Designvorlagen und auf die Branche zugeschnittene Bilder.

Sichern und Freigeben von Bildern im Internet

Erste Babybilder, Bilder von einem schönen Feiertag und Momentaufnahmen von den besten Erfahrungen mit Bekannten - was, wenn alle diese Erinnerungen auf einmal weg sind? Die meisten von ihnen speichern ihre Bilder nur in digitaler Form; sie werden nur in Ausnahmefällen wiedergegeben. Denn Digitalfotos sind zwar praktikabel und beanspruchen keinen Raum im Haus, gehen aber bei ungenügender Sicherheit rasch unter.

Viren auf dem Computer, eine defekte Harddisk oder versehentliche Überlagerung genügen, um Bilder vieler Jahre in wenigen Sekunden zu vernichten. Zudem benötigen qualitativ hochstehende Bilder viel Stauraum. Können also Bilder und andere wichtigen Daten zugleich Platz sparend und geschützt gespeichert werden? Viele von uns wollen qualitativ hochstehende Bilder machen.

Dazu kauft man immer besser digitale Kameras und überprüft selbst auf Smartphones, wie viele Pixel die Einbaugeräte haben. Die Dateigröße einer einzelnen Akte kann mehrere MB überschreiten. Die Formatierung erlaubt eine tiefe Bildverarbeitung, unter der die Bildqualität kaum leiden kann. Aber auch dieses Datenformat benötigt viel Speicherplatz: Ein Bild im 2144 x 1424 px mit guter digitaler Fotokamera benötigt bereits 10 MB als RAW-File.

Wenn Sie diese Bilder an Freunde oder Verwandte senden möchten, ist dies oft nicht mehr per E-Mail möglich, da die Dateigröße der Anlagen oft auf 10 MB beschränkt ist. Wenn Sie dieses Image in eines der Kleinstformate wie JPEG konvertieren, ist es immer noch 2,6 MB groß - und hat eindeutig an Bildqualität einbüßt.

Mit einer Smartphonekamera werden normalerweise weniger detaillierte Bilder aufgenommen als mit einer digitalen Kamera, aber selbst eine 8-Megapixel-Kamera (3264 x 2448 px) erzeugt Bilder mit einer Dateigröße von 1,5 bis 3 MB. Die Bilder sind in der Regel bereits im kleinen JPG-Format abspeichert. Wenn Sie mit einem Handy aufnehmen, können sie in wenigen Augenblicken eine Grösse von mehreren GB haben.

Menschen, die sich vor einer defekten Harddisk fürchten, speichern ihre Bilder oft auf USB-Sticks, externe Harddisks oder brennen sie auf Datenträger. Der Speicherplatz einer solchen Datei ist für viele Bilder kaum ausreichend, aber mehrere Medien sind verwirrend, kratzen leicht und gehen rasch unter. Auf einem USB-Stick befinden sich mehrere GB Speicherplatz, was für mindestens einige Bilder ausreicht, aber er kann auch rasch zu Opfern von Computerviren werden, sich verirren oder ausspionieren.

Normalerweise werden die äußeren Laufwerke vom jeweiligen Anbieter mit einer Lebensdauer von maximal 5 bis 10 Jahren ausgeliefert. Daher bietet dieses externe Speichermedium kaum mehr Schutz als ein Computer oder ein Mobiltelefon. Ein Lösungsansatz wäre eine regelmässige Sicherung auf mehrere Datenträger - aber das wird auf lange Sicht ärgerlich und man vergißt oft, die Backup-Kopie zu erstellen.

Legen Sie die Datensicherheit in die professionellen Händen und legen Sie sie in die Wolke. Dazu verbindet der Anbieter mehrere Rechner in einem Netz und bietet Ihnen Platz auf den Rechnern. Wo immer Sie Zugang zum Netz haben, können Sie auf die Wolke zurückgreifen und Bilder im Netz ablegen oder bereits gesicherte Bilder und Unterlagen aufsuchen.

Du kannst auch kostenlos Filme aufladen. Durch die Wolke müssen Sie sich keine Sorgen über Datenverluste durch defekte Speichermedien, Diebstähle oder andere Gründe machen. Richten Sie den automatischen Datentransfer in die Wolke auf Ihrem Handy, Ihrer digitalen Kamera oder Ihrem Computer ein, müssen Sie sich um nichts mehr sorgen und geniessen Sie alle diese Vorzüge.

Downloaden Sie die Online-Speicheranwendung für Ihr Handy oder Tablett oder richten Sie den Online-Speicher für Windows ein, um die Wolke auf Ihrem Computer zu verwenden. So können Sie mit wenigen Mausklicks die Synchronisierung von Daten einstellen oder individuelle Daten und Verzeichnisse in die Wolke einlesen.

Mit dem DE-Postfach bekommen Sie bis zu 8 GB kostenlosen Cloud-Speicher - genug, um mehrere tausend Bilder im Internet zu lagern. Um es Ihnen leicht zu machen, mit Bekannten, Arbeitskollegen und Familie zu teilen, stellt der Onlinespeicher eine Freigabefunktion zur Verfügung, die es den gewählten Empfängern ermöglicht, auf vordefinierte Verzeichnisse in Ihrer Wolke zuzugreifen. Das ist ein sicherer Onlinespeicher.

In der Wolke sind Ihre Bilder, Filme und Unterlagen in guten Händen.

Auch interessant

Mehr zum Thema