Weinauktionen Online

Online Weinauktionen

Weinhandel suchen: Kategorie Weinauktionen. Weinauktionen verlagern sich immer mehr in Richtung Internet und Online-Auktionsplattformen, aber die Wurzeln reichen weit zurück. Hinzu kommen immer mehr Online-Handelsplattformen wie ebay, Winecommune, WineBid Wine auction. Jeder, der alte Weine im Keller hat und sie nicht mehr trinken möchte, sollte sich an ein Weinauktionshaus wenden. Weinversteigerung Vergessen Sie den Preis, folgen Sie Ihren Bedürfnissen!

von Thorsten Firlus.

Weinversteigerungen online miterleben

Jeder, der in seinem Weinkeller Altweine hat und diese nicht mehr trinkt, sollte sich an ein Weinversteigerungshaus wenden. Auf einer Online-Plattform begegnen sich beide. Sie haben ihren guten Namen nicht nur, weil hier Millionen gemacht werden. Wenn Sie seltene Tropfen anbieten oder ersteigern wollen, sind Sie hier richtig. Und das Beste: Gute Weinsorten müssen nicht einmal unerschwinglich sein.

Online-Auktionen laufen in der Regel genauso ab wie traditionelle Auktionen. Auktionen werden von lizenzierten Auktionshäusern durchgeführt. Bestellungen können vorab aufgegeben werden. Sobald der Auftrag erteilt wurde, werden die Weine zuverlässig versandt. Die Wertermittlung der angebotenen Weine wird von erfahrenen Experten durchgeführt. Nach der Vertragsunterzeichnung werden die Flaschen online versteigert oder in der Galerie angeboten.

Ein beschädigungsfreier Transport und Versand ist gewährleistet, das Kundengeld landet auf dem Konto des Verkäufers. Edle Weine aus den besten Weingütern der Erde wurden bei der Auktion Auctionata im September dieses Jahres versteigert. Neben hervorragenden Weinen aus dem Mutterland des Edelweins, Frankreich, kam auch Riesling Spätlese aus deutschen Weinbergen, australische Weine und Weine aus dem Nappatal.

Berühmte Persönlichkeiten, die für Klasse und solides Handwerk stehen, wurden bei der Weinauktion über ihren Schätzpreis hinaus ausgezeichnet. Diese wurde in 3 Flaschen 1999 Taittinger Comtes Blanc des Blancs gezeigt, der Champagner wurde für 320 EUR verkauft, der Schätzpreis betrug 300 EUR. Ebenfalls zum Schätzpreis von 100 EUR wurden 3 Flaschen 2005 J.J. Prüm Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese versteigert.

Die 12 Flaschen Château Mountain-Rothschild 1992 erwiesen sich als der teuerste versteigerte Château für 1.900 EUR. Nicht umsonst: Weine aus Bordeaux erzielten in der Vergangenheit nahezu immer einen hohen Preis auf Auktionen. Bei dieser Veranstaltung kauften Weinkenner 12 Château Palmer Flaschen für je 100 EUR, vier Château Latour Flaschen von 1983 fanden einen neuen Besitzer für 1.300 EUR.

Das Ergebnis von Auktionen, ob traditionell oder online, zeigt, dass Weinliebhaber zunehmend das finden, was sie bei Weinauktionen und nicht in Geschäften suchen. Denn die Qualität der Auktionen ist ebenso garantiert wie die Eleganz der angebotenen Weine.

Mehr zum Thema