Will haben Bilder

Wird Bilder haben

Das schönste Bild der Veranstaltung. Die Willhaben ist ein österreichisches Online-Werbeportal und wird von der Willhaben internet service GmbH & Co KG mit Sitz in Wien betrieben. Foto: willhaben/Alexander Gotter, Fotocredit: willhaben/Alexander Gotter. Im Internet haben wir eine neue Lieblingsseite gefunden: die Facebook-Seite "Best of Willhaben". Nur beim Kauf und Verkauf gibt WILLHABEN-PLATTFORM ein gutes Zertifikat.

Historisches Seevilla der ehemaligen Sternsopranistin Lilli Lehmann auf Wunsch erhältlich.

Die wilhelminische Villa am Mondsee wird für 1,6 Mio. EUR von der weltberühmten Star-Sopranistin, großen Gesangslehrerin, Hauptpatronin und Gründerin des Mozarteum, Lilli Lehman (1848 - 1929), verkauft. Ihr Sommerwohnsitz am Mondsee im Salzammergut wurde kurz nach ihrer Trauung mit dem Tenor Paul Kalisch 1898/9 errichtet.

In den Folgejahren war sie maßgeblich an der Gründung der Salzburger Festspiele, dem Mozarteum und dem Kauf von Mozarts Geburtshaus beteiligt. Auf einer Fläche von ca. 2.500 m mit direkter Zufahrt zum See und einem Boothaus befindet sich die größtenteils im ursprünglichen Zustand erhalten gebliebene Vila. Die Seeliegenschaft befindet sich laut Werbung an einem der schoensten und besonntesten Orte am Mondsee.

Salzburgs ist in 30 Autominuten erreichbar. Während ihres Lebens hatte Lilli Lehmann das Glück, einen Teil ihres Programms unter direkter Anleitung von Verdi, Wagner oder Mahler zu erlernen. Sie war die erste Ehrenbürgerin der Landeshauptstadt Salzburg für ihre Dienste für die Landeshauptstadt Salzburg.

Schloss Oberranna in der Wachau wird für 5 Millionen EUR an die Firma willhaben GmbH vergeben.

Oberranna (OTS) - "Wohnen in einer Ritterburg voller Geschichte" - unter diesem Titel wird die Oberranna derzeit in Willen für 5 Mio. EUR verkauft. Noch bis vor wenigen Jahren wurde das Schloss als Vier-Sterne-Hotel mit Ferienwohnungen bewirtschaft. Ein malerischer Graben umgibt das Schloss, seine befestigte Kirche, den Schlosshof sowie stattliche Gänge und Rittersaale mit detaillierten Wandmalereien.

Die Restaurierungsarbeiten am Schloss wurden in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Landesdenkmalamt durchführt. Die Stadt Oberranna befindet sich an der Grenzlinie zwischen dem Waldviertel und der Wachau in der Nähe von Zips. Das Schloss wurde 1070 zum ersten Mal in einer Urkunde genannt. Im Jahre 1982 ging das Schloss in den Besitz der heutigen Besitzer über.

Foto 1: Schloss Oberranna, eine Ritterresidenz mit modernstem Lebenskomfort in der Nähe von Wien. Abb. 2 + 3: Der Bestand an historischen Gebäuden wurde im Zuge umfangreicher Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten beibehalten.

Mehr zum Thema