Wo Fotos Online Bestellen

Hier können Sie Fotos online bestellen

Erfahren Sie, warum Sie Ihre Fotos online bestellen möchten? Den Link zur Online-Bestellseite finden Sie hier. Wenn Sie clever sind, vergleichen Sie: Finden Sie die besten Lieferanten für Fotoabzüge, Fotobücher & Co. Ihre Fotos entwickeln wir auf echtem Fotopapier, superschnell und in echter Profiqualität. Bestellen Sie einfach online und holen Sie oft noch am selben Tag in Hennef ab.

Digitalfotos online bestellen oder ausdrucken?

Durch die Digitalfotografie sind nach und nach zwei neue Geschäftsfelder für den Papierfotodruck entstanden. Einerseits gibt es so genannte Print-Konsolen in relevanten IT-Märkten oder großen Drogeriemarktketten. Ein zweiter Weg, Ihre Fotos auf die Papierbahn zu bringen, ist die Nutzung so genannter Online-Fotoservices, die mit dem Druck von Fotos über das Web oder über Auftragskonsolen in entsprechenden Shops beauftragen werden.

Im Grunde ist die Papierqualität gleich, denn (Foto-)Papier ist immer noch vorhanden - wir sagen Ihnen, wo es trotzdem markante Differenzen gibt und welche Variante für Sie die beste ist. Bei einer kleinen Recherche-Runde in der Umgebung von München haben wir uns die Ausrüstung einiger typischer Fachgeschäfte mit Pulten für den Foto-Selbstdruck angeschaut, die im gesamten Staatsgebiet erhältlich sind.

Sie laden Ihre Fotos von verschiedenen Speichermedien (z.B. Speicherkarten (alle gängigen Typen), USB-Stick, CD/DVD oder Handy) in eine Selektionsansicht auf dem eingebauten Touchscreen-Monitor. Hier können Sie per Fingerdruck die zu bedruckenden Motive auswählen, eine oder zwei Qualitäts-, Beschnitt- und Formateinstellungen vornehmen und die ausgewählten Motive drucken.

Um nicht zu viel Zeit an der Bedienkonsole verbringen zu müssen, sollte man bereits zuhause am PC oder mit der Digitalkamera auf der Karte eine Grobauswahl treffen. Manche Druckkonsole ermöglicht es Ihnen auch, Fotos von einem Facebook-Konto über das Web anzusehen und zu drucken. In einer Drogerie haben wir ein fast komplettes Fotolabor gefunden, in dem Sie ein großes Plakat, ein Fotobuch und einen Fotokalender haben.

Wer also den Druck von Fotos zuhause verhindern will, aber trotzdem rasch Papierbilder benötigt, ist mit einer Selbstdruckkonsole gut beraten. Online-Fotoservices konkurrieren um unsere Kundinnen und Kunden vor allem im Netz und mit TV-Spots. Für diese Art des Fotodrucks sollten Sie über PC-Erfahrung und eine rasche Internetanbindung verfügen. Online-Fotoservices beinhalten in der Regel eine Bestellsoftware.

So können Sie die Fotos für den Ausdruck in Ihrem Webbrowser oder in einer eigenen Applikation auswählen und für ein optimiertes Druckresultat vor dem Upload ausdrucken. Auch in den Tips der Online-Provider können Sie herausfinden, ob manuelles Trimmen vonnöten ist. Der Online-Fotodruck ist eine sehr große Anzahl von Anbietern.

Hinter diesen Offerten verbergen sich jedoch nur eine Hand voll Fotolabors, die dann den Druck im Namen der Provider durchführen. Aus diesem Grund kann unsere Übersicht nur eine kleine Auswahl der beliebtesten Online-Angebote ohne Bewertung zeigen. Hinzu kommen häufig spezielle Angebote für neue Kunden, bei denen nur die Transportkosten entstehen oder Rabatte ab einer gewissen Auftragsmenge.

Für jeden Online-Fotoservice muss logisch eine Karenzzeit eingeplant werden. Wenn Sie Papierbilder über einen Online-Fotoservice bestellen, müssen Sie einige Zeit für die Zustellung einkalkulieren. Bestellungen können über das Netz entweder komfortabel von zu Haus oder über Auftragskonsolen in Fotogeschäften, IT oder Drogerien aufgegeben werden. Zur Vermeidung von Fehldrucken sollten Sie die Aufnahmen in einer PC-Bildverarbeitung auf das jeweilige Auftragsformat beschneiden.

Bei der Auswahl zwischen Print Console und Online-Service kommt es nicht nur auf die Qualität des Drucks, die damit verbundenen Preise und die angestrebten Fotoprodukte an. Das Drucken von Fotos zu Haus ist mit einem Farb-Drucker einfach und zeitsparend. Wegen der Nachlaufkosten für die Druckfarben (Tinte, Tonerkartusche oder Transferfolie) und für das Photopapier ist diese Technik jedoch nur für kleine Mengen oder unter hohem zeitlichen Druck zu empfehlen. 2.

Wenn Sie keinen Drucker und/oder PC haben, aber immer noch unter Termindruck sind, können Sie an Arbeitstagen die Selbstdruckkonsole in den entsprechenden Spezialgeschäften ausprobieren. Dabei sind keine speziellen PC-Kenntnisse notwendig, die Drucke sind unmittelbar verfügbar und die Preise bleiben auch bei großen Mengen in vertretbaren Rahmen. Online-Fotoservice ist eine gute Alternative für große Mengen.

Die Bestellung kann bequem von zu Haus aus aufgegeben werden. Zur Online-Bestellung benötigen Sie einen Computer mit Internetanschluss oder eine Auftragskonsole, einige Kenntnisse über den Computer sowie eine Bestellung. Selbstdruck-Konsolen, z.B. bei Mediamarkt, Saturn oder der dm-Drogerie, sollten eingesetzt werden, wenn Sie die Aufnahmen umgehend benötigen, mit Standardpapier auskommen und eine höhere Stückzahl benötigen.

Online-Fotoservices haben ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, insbesondere bei großen Mengen, jedoch müssen hier die Wartezeit bis zur Auslieferung geplant werden. Möglicherweise sollte man den Online-Anbieter zum ersten Mal zwei- bis drei Mal ausprobieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema