Wohnzimmer Beispiele Bilder

Beispiele aus dem Wohnzimmer Bilder

Wohnraum-Ideen | Mehr Ideen für Armlehnen, blaues Sofa und Bodenkissen.... aus Kollektionen im offenen Regal, ergänzt durch Bücher und Bilder.

Ein kleines Wohnzimmer Moderne Ideen Kleiner Raum Beispiele Bilder sind Teil großer Gestaltungsideen. Diele, Küche und Wohnzimmer mit der gleichen Fliese ausstatten, um ein einheitliches und ruhiges Gesamtbild zu schaffen. Weisses Design und Bilder - ein schönes Wohnzimmer.

Schönste Wohnvorstellungen für Ihr Wohnzimmer

Das Herz jeder Wohnung: das Wohnzimmer! Sie ist das Stadtzentrum der Ferienwohnung oder des Wohnhauses - das Stadtzentrum, in dem alles zusammenfließt. Bei der Einrichtung dieses Raums ist es zunächst einmal notwendig, seine unterschiedlichen Aufgaben zu bestimmen. In der Stube begegnen sich ganz verschiedene Bedürfnisse: Die Kleinsten wollen gerne mal mitspielen, die Großen wollen in entspannter Weise ein Büchlein vorlesen oder einen Spielfilm anschauen, zusammen Kaffeetrinken oder sich in einer gemütlichen Umgebung aussprechen.

Wir sind ganz anders im Wohnzimmer, aber das meiste davon. Dabei sollen die verschiedenen Flächen raumlich und ästhetisch von einander abgegrenzt sein und dennoch ein stimmiges Ganzes sein. Zum Wohlfühlen - wie im übrigen Haus - gibt es einige einfache Grundbausteine, die das Wohnzimmer zu einem Aufenthaltsort machen.

Bei uns finden Sie Tips und Anregungen aus realen Apartments, um Ihr Wohnzimmer behaglich, komfortabel und wunderschön zu gestalten. Einrichtung des Wohnzimmers, Stufe eins: Das Zimmer benötigt einen zentralen Punkt! Eine Mitte regelt die Balance, richtet den Blick und transportiert so die Stille im Wohnzimmer. Sternbilder gegenüber, um die Ecke oder in Verbindung mit einem Lehnstuhl lösen das Bild und geben dem Wohnzimmer einen kommunikationsfreudigen Eindruck.

Lagerraum - dieses Schlagwort wird auch im Wohnzimmer verwendet. Die Beleuchtung nimmt bei der Einrichtung von Wohnräumen einen besonderen Stellenwert ein. Jedes Wohnzimmer toleriert wenigstens fünf unterschiedliche Leuchtmittel. Um den roten Faden trotz der vielen Komponenten im Wohnzimmer zu halten, sollte ein einheitliches Farbschema geschaffen werden. Auch das sorgt für Behaglichkeit - und das sollte vor allem das Wohnzimmer sein!

Lassen Sie sich begeistern und machen Sie es sich im Wohnzimmer bequem!

Einrichtungsvorschläge für kleine Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist unser Favorit und unser Lieblingsplatz. Besonders problematisch ist die einwandfreie Ausstattung, wenn der Saal nicht gerade groß ist. Sie fragen sich, wie Sie ein nur wenige qm großes Wohnzimmer dekorieren können? Da sind Sie bei uns richtig, denn wir haben Ihnen 35 tolle Wohnvorstellungen aufgetischt.

Übersichtliche und übersichtliche Gestaltung eines kleinen Wohnzimmers. Grosse Aussenspiegel machen kleine Zimmer im Nu geräumiger und lichter. Mächtige Bilder an der Mauer zerquetschen kleine Wohnzimmer. Wenn der Raum begrenzt ist, ist es besser, beim Dekorieren des Wohnzimmers auf starke Gardinen und schwarze Rollläden zu verzichten und die Scheiben so weit wie möglich auszulassen.

Der Alleskönner bei der Einrichtung eines kleinen Wohnzimmers: viel Tageslicht! Eine weitere kühle Lösung: eine industrielle Fensterfront, die den Innenraum freigibt und ihn geräumiger wirken läßt. Beim Dekorieren des Wohnraumes können Sie auch mit einem lauten Statement die Blicke von der Begrenzung des Raumes ablenken. Wenn man sich für einen freien Grundriß entschließt, zieht das kleine Wohnzimmer keine Blicke mehr auf sich und erscheint viel geräumiger.

Schöpft jede noch so kleine Ecke bei der Ausstattung von kleinen Wohnzimmern aus! Sie können auch aus der Notwendigkeit eine De machen und das kleine Wohnzimmer in eine gemütliche Kinohöhle verwandeln. In einem kleinen Saal ist Platz das Allerwichtigste. Deshalb müssen Sie sich bei der Ausstattung Ihres Wohnraumes auf sinnvolle Aufbewahrungsmöbel verlassen. Die neutralen Farbtöne machen schmale Räume groß zügiger und heller und erzeugen eine gleichmäßige, stimmige Wirkung.

Wenn Sie Ihr Wohnzimmer dekorieren, schließen Sie die Zimmerdecke mehr ein. Die industrietaugliche Deckenkonstruktion lenkte in diesem Falle von der räumlichen Eingrenzung ab. Sie können den Saal bis zum Dachgiebel öffnen und ein luftig geräumiges Raumambiente schaffen. Der einfachste Weg, die Fragen zu klären, wie man ein Wohnzimmer schmücken kann, wenn nicht viel Fläche zur Verfuegung steht, ist so unaufdringlich und diskret wie moeglich.

Es gibt jedoch nur wenige Wohnzimmer ohne Dekoration. Ein kleines Wohnzimmer mit nostalgischer Vintage-Optik ist nicht verkehrt. Der rustikale Baustil lässt sich auch im kleinen Wohnzimmer problemlos einbauen. Ein ausgeklügeltes Lichtkonzept aus Direkt- und Indirektlicht ermöglicht es Ihnen, Ihr kleines Wohnzimmer so zu inszenieren, dass es behaglich, aber nicht verkrampft ist.

Eingebaute Möbel sind nützliche Helfer im Streit um ein größeres Wohnzimmer. Mit ihnen können wir jeden Blickwinkel und jede Kurve bestmöglich ausnutzen und die Ordnung aufrechterhalten. Eine harmonisierende und beruhigende Wirkung auf das Gesicht und lässt die Beschränkung im Zimmer ausklingen. Bei sehr engen, kleinen Wohnräumen ist es besser, die Mauern nicht zu voll zu hängen.

Bei der Gestaltung des kleinen Wohnraumes wurde an die ganze Famile erinnert. Tatsächlich sind große, massive Möbeln in kleinen Zimmern keine gute Wahl. Um den Betrachter von der Schmalheit des röhrenförmigen Raumes abzulenken, wurden an zwei Stellen Stellwände eingesetzt. Besonders wichtig bei der Einrichtung von kleinen Wohnzimmern: flexibel einsetzbare Möbeln, die je nach Wunsch hin- und hergeschoben, weggerollt, gefaltet oder verwandelt werden können.

Maßgeschneiderte Regale sind eine gute Wahl für kleine Wohnzimmer, die auch eine Neigung haben. Kleine Zimmer können auch mit heiteren farblichen Akzenten inszeniert werden. Ein weiterer Tip für kleine Wohnzimmer:

Auch interessant

Mehr zum Thema