Wohnzimmer in Schwarz Weiß

Wohnraum in schwarz-weiß

Meinem Geschmack nach ein wenig schwarz/weiß. Ein schwarz-weißes Farbdesign entspricht Eleganz und Luxus. Lassen Räume edel erscheinen, passen perfekt zu Weiß und allen Holztönen und sind unschlagbar modern. Wohnraum - TV & Medienmöbel. Stilvolles TV- Lowboard schwarz/weiß Natura Irish Coast.

Beste Idee für schwarz-weiße Wohnzimmer

Die besten Entwürfe für schwarz-weiße Wohnzimmer in minimalistischer Form und vielleicht findet sich auch eine passende Lösung für Ihr Heim. Schwarz-Weiß ist ein Klassiker und bietet die Gelegenheit zur Improvisation. Meist sind die Stoffe im minimalistisch anmutenden Wohnzimmer standfest und die Einrichtung - solide.

Das Weiß lockt alle Augen an und somit ist kein Raum für einen leicht zu beschädigenden Schreibtisch oder Sessel. Für schwarz-weiße Wohnwelten werden Gewebe wie Seide, Leinwand, Jacquard oder Tafte bevorzugt. Schwarze und weisse Wohnzimmer können auf verschiedene Weise gestaltet werden. Zum Beispiel können Sie die Symbole für Yoga und Yang, Schachbretter, Bänder, Kreuzungen, grafische Darstellungen, Retro-Schwarz-Weiß-Fotos oder andere aufregende Themen als Dekor verwenden.

Die Kombination macht's!Wohnzimmerausstattung in schwarz-weiß.

Wenn Sie sich für eine Farbzusammenstellung für Ihr Wohnzimmer entscheiden, haben Sie bereits einen wichtigen Sprung in Richtung Ihrer ganz individuellen Traum-Inneneinrichtung gemacht. Die gewählten Farbtöne sind eine gute Orientierungshilfe bei der Einrichtung Ihres Wohnzimmers. Besonders die (Farb-?)Kombination Schwarz-Weiß, ein Duett wie Tag und Nacht, ist in den unterschiedlichsten Räumlichkeiten immer häufiger anzutreffen.

Wohnprofis wissen: Nur die Verbindung mit anderen Farbtönen hilft Schwarz und Weiß, ihre volle Wirksamkeit zu entfalten! Möblieren Sie Ihr Wohnzimmer in schwarz-weiß: Alles im Kombi! Jeder, der sich für Schwarz-Weiß bei der Einrichtung von Wohnzimmern entscheidet, sollte nicht versäumen, ein buntes Gegenstück zu schaffen. Ein schwarz-weiß gehaltener Wohnraum wirkt in sehr wenigen lebendigen Appartements wirklich behaglich - man sollte sich nicht von schön in Szene gesetzten Lebenslandschaften in Hochglanzzeitschriften blende!

Nur wenn man Schwarz und Weiß mit anderen Farbtönen verbindet, wird es richtig gemütlich, denn diese beiden Farbtöne bieten die optimale Basis für einen speziellen Farbspritzer. Der Clou: Tatsächlich sind alle starken, gut gelaunten Farbtöne wie Gelb, Rosa, aber auch Gelb oder Blau sehr gut für Schwarz und Weiß geeignet. Wenn Ihnen das zu laut ist, können Sie auch graue, graue in unterschiedlichen Schattierungen als " Zwischenfarben " zwischen den beiden Polen schwarz und weiß miteinander mildern.

Holzfarbtöne sind auch ein tolles Pendant zu Schwarz und Weiß. So muss es nicht zwangsläufig eine laute Färbung sein, auch in Verbindung mit warmem Material wie z. B. Leder oder Pelz kommt die Schwarz-Weiß-Kombination voll zur Wirkung, wie Sie zum Beispiel bei unseren Members _frida_ und Ocean Side miterleben. Sogar ein farbenfroher Strauß von Blumen oder anderen Blumen sorgt dafür, dass er nicht zu schwarz und weiß im Zimmer liegt.

Wer meint, die Verbindung Schwarz-Weiß sei nur für den Purismus, der liegt falsch. Letztendlich kommt es auch darauf an, welche Stoffe in diesen Farbtönen miteinander verbunden werden. Ein weißer Mantel zum Beispiel sieht neben braun-beigefarbenen Holzlöwenzähnen auch sehr gemütlich und wärmend aus, aber auch andere Heimtextilien machen den Wohnraum gemütlich.

Wohnzimmerausstattung in schwarz-weiß: Wie viel ist zu viel? Soll das Schwarz-Weiß-Thema im Wohnzimmer nicht zu dominierend erscheinen, sollte es gut dosiert eingesetzt werden. In manchen Fällen genügt es zum Beispiel, wenn ein Zentralmöbel wie das Sofabett oder ein großer Fußboden in schwarz-weiß aufbewahrt wird. Die Kontraste sind so groß, dass man sie im ganzen Zimmer ertasten kann.

Sogar eine weisse Liege vor einer gewagten schwarzen Mauer ist ein grosser Hingucker im Wohnzimmer! Als weitere Option besteht die Moeglichkeit, individuelle Plaetze im Wohnzimmer zu gestalten, die vom Schwarz-Weiss-Thema beherrscht werden. Dies kann z.B. die Verzierung auf dem Fensterbrett oder auf einer Schublade sein, aber auch eine kleine dekorative Insel auf dem Wohnzimmer-Tisch.

Es sieht sehr schön aus, wenn man unterschiedliche große und kleine schwarz-weiße Muster auswählt. Schöne schwarz-weiße Accessoires finden Sie zum Beispiel in Goldmarie's Tenant of the Week: living ideas in black and white.

Auch interessant

Mehr zum Thema